Notfallversorgung: Zuallererst Frage der Qualität, nicht des Geldes

Datum: 18.05.2018

Gerade erst stellte der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) ein Konzept vor, das die Qualität der Notfallversorgung in Deutschland sichern und verbessern soll. Bevor überhaupt die Details besprochen werden, wie die gewünschte Qualität kostenneutral finanziert wird, entbrennen schon wieder erste heiße Diskussionen um höhere Vergütungen. Krankenhaus

Zumeldung - Cannabis-Report

Datum: 17.05.2018

Aktuelle Zahlen und Einschätzungen zum Gesetz "Medizin als Cannabis", das am 10. März 2017 in Kraft getreten ist. Zumeldung

10 Jahre HZV in Baden-Württemberg: Neue Maßstäbe in der ambulanten Versorgung

Datum: 04.05.2018

Am 8. Mai 2008 stellten die AOK und ihre Ärztepartner die gesundheitliche Versorgung auf eine völlig neue Basis. Die Idee, dass der Hausarzt als „Lotse“ und primärer Ansprechpartner im Gesundheitswesen fungiert, nehmen sowohl auf Arzt- als auch auf Versichertenseite immer mehr an. Versorgung

Zumeldung - 2.000 Ärzte fordern Maßnahmen gegen Fehlernährung

Datum: 02.05.2018

Die AOK Baden-Württemberg unterstützt die Initiative der Ärzte, von der Bundesregierung wirksame Maßnahmen gegen Fehlernährung zu fordern. Zumeldung

Wissenschaftliche Forschung belegt: Versorgungssicherheit durch Arzneirabattverträge gewährleistet

Datum: 27.04.2018

Das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) hat am Freitag (27.04.2018) die Effizienz der Arzneirabattverträge eindeutig bestätigt. Dr. Christopher Hermann, Vorstandsvorsitzender der AOK Baden-Württemberg und Verhandlungsführer für die bundesweiten AOK-Arzneirabattverträge: „Entgegen ständig wiederholter Aussagen der Pharmalobby gibt es keinen Zusammenhang zwischen Lieferengpässen und exklusiven Rabattverträgen.“  Arzneimittel

Serie Stress: Stressforscher: "Druck annehmen und aushalten lernen"

Datum: 25.04.2018

Stressforscher Prof. Martin Bohus empfiehlt, Drucksituationen nicht aus dem Weg zu gehen. Denn nur so könne man lernen, mit ihnen umzugehen. Auch die Musiker Judith Holofernes und Heinz Rudolf Kunze haben ihre Erfahrungen gemacht. Stress

Heinz Rudolf Kunze: „Ich lebe in der Gewissheit, dass die Panik mich jeden Tag wieder packen könnte“

Datum: 10.04.2018

Ausnahme-Musiker Heinz Rudolf Kunze gibt Einblicke in seinen Umgang mit Stress und verrät, wie er seit 35 Jahren dem Druck in der Musikbranche standhält. Stress

Serie Stress: Fußballprofi Baumann: „Diese Zeit, in der man sich nicht körperlich betätigt, empfinde ich als stressig.“

Datum: 06.04.2018

Oliver Baumann gehört seit seinem Wechsel zur TSG 1899 Hoffenheim im Sommer 2014 zum Stammpersonal des Bundesligisten. Dabei überzeugt er nicht nur auf dem Platz, sondern auch daneben mit einem klaren Kopf. Inzwischen hat Baumann, der sich in den vergangenen Jahren zu einem der besten Torhüter der Liga entwickelt hat, 250 Bundesliga-Spiele absolviert. Mit uns sprach er über den Druck im Profisport – und wie er persönlich damit umgeht. Stress

Restaurantkritiker Dollase: „Die Verteufelung der Discounter ist keine Strategie für die Zukunft.“

Datum: 04.04.2018

Auch dieses Jahr wird der „Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe“ 100.000 Besucher auf die Stuttgarter Messe locken. Was die sich dort anschauen, hat mit der Wirklichkeit auf den meisten deutschen Tellern allerdings nur wenig zu tun. Mit Jürgen Dollase, einem der besten Restaurantkritiker Deutschlands, sprachen wir darüber, woran das liegt – und wie es sich ändern könnte. Meinung

Arzneimittelrabattverträge bremsen Ausgabenanstieg

Datum: 03.04.2018

"Das erfolgreichste Instrument zur Ausgabensteuerung", nennt Baden-Württembergs AOK-Chef Dr. Christopher Hermann die Arzneimittelrabattverträge, deren inzwischen 19. Tranche zum 1. April gestartet ist. Auf über 1,6 Milliarden Euro summieren sich die durch die Verträge erzielten Einsparungen der AOKS, die deren Versichertengemeinschaft somit für andere Leistungen zur Verfügung stehen. Arzneimittel

Serie Stress: Warnzeichen frühzeitig erkennen

Datum: 03.04.2018

Einen guten Umgang mit Stress kann man trainieren, meint Prof. Martin Bohus vom Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim. Wichtig ist, die Signale des eigenen Körpers lesen zu lernen. Stress

Serie Stress: Berufseinstieg: „Was will mir dieses junge Ding über das Leben sagen?“

Datum: 29.03.2018

Geldfragen sind emotional - und manchmal geht es um ganze Existenzen. Im Interview erzählt uns Bankberaterin Simone Maier, wie sie als junger Mensch damit umgeht - und "nebenher" ihre Weiterbildung vorantreibt. Stress 

Serie Stress: "Wenn Stress zur Panik wird. Mein Leben im Alarmzustand."

Datum: 27.03.2018

Uwe Hauck weiß aus eigener Erfahrung, wie krank Stress machen kann. Den freien Autor und Blogger trieb er bis in die Depression und einen Selbstmordversuch. Heute hat Hauck für sich Mittel gefunden, mit dem Stress umzugehen. Welche das sind und wie sein Weg war, erzählt er in seinem Gastbeitrag. Stress

Serie Stress: Geschäftsführer und Bundesliga-Trainer: „Auch mein Tag hat nur 24 Stunden.“

Datum: 23.03.2018

Jürgen Schweikardt war ein erfolgreicher Handballer. Nun leitet er seinen Herzensverein, den TVB 1898 Stuttgart, als Geschäftsführer - und springt seit wenigen Wochen zusätzlich als Interimstrainer des Bundesligisten ein. Im Interview wollten wir von ihm wissen, was ihn persönlich stresst und wie er damit umgeht. Stress

Serie Stress: Was ist eigentlich Stress im Körper – physikalisch betrachtet?

Datum: 21.03.2018

Stress geht jeden an. Doch wie und wo entsteht er im Körper? Und wie nutzen wir ihn positiv für uns? PD Dr. Sabine Knapstein, Ärztin bei der AOK Baden-Württemberg, erklärt die medizinischen Zusammenhänge und ihre körperlichen Symptome. Stress

Mehr Orientierung an gelungener Krankenhausplanung

Datum: 19.03.2018

Bei der Krankenhausplanung in Deutschland ist es schon heute möglich die Klinikstrukturen qualitätsorientiert zu zentralisieren und zu spezialisieren. Krankenhaus

Serie Stress: "Was stresst, ist immer abhängig davon, in welcher Gesellschaft man lebt."

Datum: 16.03.2018

Stressige Situationen kennen alle. Doch wie entsteht Stress im Körper, wie reagiert er darauf und welche Stressfaktoren gibt es? Antworten gibt PD Dr. Sabine Knapstein, Ärztin bei der AOK Baden-Württemberg. Stress

Heuschnupfen – wenn der Frühling schon im Winter anklopft

Datum: 16.03.2018

Kribbeln in der Nase, Augenjucken und ständiges Niesen – viele Allergiker haben die Heuschnupfen-Symptome bereits in den ersten Wochen des Jahres ... Gesundheitstipps

Volkskrankheit Nummer eins

Datum: 15.03.2018

Tag der Rückengesundheit: Laut einer Auswertung unter den bei der AOK Baden-Württemberg Versicherten steigt die Zahl der Betroffen, die unter Rückenschmerzen leiden, seit 2012 jedes Jahr um 1,7 Prozent. Jeder Vierte (25,56 Prozent) begab sich 2016 aufgrund eines Rückenleidens in ärztliche Behandlung. Versorgung

Serie Stress: Stress ist nicht gleich Stress

Datum: 14.03.2018

Stress hat viele Facetten, und das was Menschen als Stress empfinden, ist individuell sehr verschieden. So kann Stress bis zu einem gewissen Maß motivieren und antreiben, aber als Dauerbelastung auch erschöpfen und krank machen. Stress

Ambulante und stationäre Versorgung gestalten

Datum: 12.03.2018

Für die AOK Baden-Württemberg ist die Zukunft der medizinischen Versorgung in Kliniken und Praxen weit besser als ihr Ruf. Gemeinsam mit allen Akteuren gestaltet die größte Krankenkasse im Land bestmögliche Patientenversorgung. Versorgung

Koalitionsvertrag ist kein großer Wurf

Datum: 05.03.2018

Für die AOK Baden-Württemberg steht fest: Der Koalitionsvertrag ist kein großer Wurf. Gestaltungsspielräume für mehr Wettbewerb werden kaum genutzt. Gesundheitspolitik

Grippeerkrankungen nehmen zu

Datum: 21.02.2018

Die Zahl der Grippeerkrankungen in Baden-Württemberg ist in den vergangenen Wochen sprunghaft angestiegen. Vor allem Menschen mit einer geschwächten Immunabwehr sollten sich durch eine Impfung vor Grippe schützen. Versorgung

Jeder fünfte Baden-Württemberger informiert sich über Gesundheitsthemen

Datum: 19.02.2018

21 Prozent der Baden-Württemberger haben Schwierigkeiten, im Internet zwischen seriösen und unseriösen Gesundheitsinformationen zu unterscheiden. Zu diesem Ergebnis kommt eine von der AOK in Auftrag gegebene YouGov-Umfrage. Gesundheitstipps

Frühjahrsputz für den Körper

Datum: 14.02.2018


Fasten mit Augenmaß – der Gesundheit zuliebe: Fasten ist inzwischen weit mehr als ein religiöses Ritual, viele Menschen fasten ihrer Gesundheit zuliebe und um ein paar lästige Pfunde loswerden.Doch für das Fasten gilt es einige Regeln zu beachten und wertvolle Tipps helfen bei der Motivation. Gesundheitstipps

„Junge Hausärzte fürs Land“ - erstes PJmobil in Freiburg übergeben

Datum: 14.02.2018

Beim Projekt „Junge Hausärzte fürs Land“ unterstützen die Vertragspartner des AOK-Hausarztvertrags ab sofort angehende Allgemeinmediziner während ihres Studiums mit einem Kleinwagen. Von ihren Studienorten aus können die Medizinstudenten vier Monate in ihre jeweilige hausärztliche Lehrpraxis fahren, die in ländlichen Regionen mit öffentlichen Verkehrsmitteln oft schwer zu erreichen sind. Insgesamt soll die Initiative zur Stärkung des ärztlichen Nachwuchses auf dem Land beitragen. Pressemeldung

Auch online stark

Datum: 07.02.2018

Welchen Eindruck ein Dienstleister hinterlässt, entscheidet sich heute immer häufiger mit Blick auf dessen Online-Präsenz. In seinem jüngsten Kassenvergleich hat "Focus Money" nun "Digitale Leistungen" als neue Kategorie eingeführt. Die AOK Baden-Württemberg schneidet in dieser Kategorie mit der Bewertung "hervorragend" ab, steht aber auch sonst gut da. Digitalisierung

Deutlich mehr Geld für Kliniken im Land

Datum: 01.02.2018

Die Finanzmittel für die Krankenhäuser erhöhen sich um 3,1 Prozent auf über 9 Milliarden Euro. Die AOK Baden-Württemberg trägt mit 144 Millionen Euro den Löwenanteil der Erhöhung. Krankenhaus

Leichter Rückgang der Fehltage

Datum: 29.01.2018

Der Krankenstand im Südwesten ist im Vergleich zu den beiden zurückliegenden Jahren leicht gesunken. Die AOK Baden-Württemberg verzeichnete 2017 im Schnitt pro Mitglied 18,2 Fehltage. Versorgung

Kinder kochen um die Wette

Datum: 11.01.2018

An Kinder im Alter zwischen 10 und 18 Jahren richtet sich der Kochwettbewerb, den die AOK in diesem Jahrzum 12. Mal ausrichtet. Austragungsort ist die Slow Food Messe, die vom 5. bis 8. April 2018 in Stuttgart stattfindet. Gesundheitstipps

Verkehrsstaus sind Hauptursache für Pendler-Stress

Datum: 10.01.2018

Als puren Stress empfinden rund 40 Prozent der Erwerbstätigen in Baden-Württemberg ihren Weg zum Arbeitsplatz. Das ergab ene Forsa-Umfrage im Auftrag der AOK Baden-Württemberg. Vor allem Verkehrsstaus erweisen sich als eine Zerreißprobe für die Nerven: 63 Prozent der Befragten sehen darin die Hauptursache für Stress auf dem Weg zur Arbeit. Studien

Apothekenmarkt: Umstrukturierung geht vor Konzentration

Datum: 09.01.2018

Die Zahl der Apotheken ist insgesamt rückläufig, doch absolute Zahlen sagen nicht viel aus. Im Interesse flächendeckender Versorgungsqualität wären Anreize wichtig, die Apotheker dazu bewegen, sich auch außerhalb der Ballungszentren anzusiedeln. Arzneimittel

10.000 Lux bekämpfen Winter-Depression

Datum: 27.12.2017

Wenn die Tage kürzer werden und der Himmel grau ist, steigt die Gefahr einer saisonal bedingten Depression. Doch einer depressiven Episode im Winter kann vorgebeugt werden. Neben einer Lichttherapie helfen Maßnahmen, die das breite Angebot der AOK Baden-Württemberg bietet. Gesundheitstipps

700 zusätzliche Ausbildungsplätze in Krankenhäusern

Datum: 21.12.2017

An den Krankenhäusern in Baden-Württemberg können 2018 rund 700 Ausbildungsplätze mehr als im laufenden Jahr angeboten und aus dem durch die Krankenkassen gefüllten Ausbildungsfonds finanziert werden. Mit über 121 Millionen Euro trägt die AOK Baden-Württemberg wieder den Löwenanteil und erhöht ihren Finanzierungsbeitrag sogar noch um 8,6 Millionen Euro. Pressemeldung

AOK Baden-Württemberg: Beitragssatz bleibt stabil

Datum: 19.12.2017

15,6 Prozent, so hoch war der Beitragssatz der AOK Baden-Württemberg in den Jahren 2016 sowie 2017. Mit diesem seit zwei Jahren stabilen Satz geht die AOK Baden-Württemberg auch ins kommende Jahr. Als eine "sehr solide Richtung" bezeichnet AOK-Chef Dr. Christopher Hermann den damit eingeschlagenen Kurs. Pressemeldung

Gesicherte Qualität im Krankenhaus: G-BA beseitigt rechtliche Unschärfen

Datum: 07.12.2017

Sogenannte Mindestmengen werden bei bestimmten operativen Eingriffen angelegt, um im Interesse der Patientinnen und Patienten den medizinischen Erfolg sicherzustellen. Bislang gibt es bei der Gültigkeit von Mindestmengen einigen Interpretationsspielraum. Den versucht der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) mit einigen detaillierteren Vorgaben ab dem 01.01.2018 einzuschränken. Krankenhaus

Gesundheit für die Hosentasche

Datum: 06.12.2017

Verändertes Medienverhalten und wachsende Nutzung von Social Media spiegeln sich auch im Gesundheitswesen wider. Die Apps der größten Krankenkasse im Südwesten bieten wertvolle Informationen zum Thema Gesundheit. AOK-Apps

Trinken, bis nichts mehr geht?

Datum: 30.11.2017

Die Gesellschaft trinkt gern, und sie trinkt oft zu viel. Zwar werden vor allem Jugendliche mit dem Phänomen des Komatrinkens in Verbindung gebracht, doch die meisten Probleme mit ihrem Alkoholkonsum haben die 50- bis 54-Jährigen. Gesundheitstipps

Quo vadis Gesundheitswesen?

Datum: 22.11.2017

In der Veranstaltungsreihe "AOK im Dialog" trafen sich gestern in Stuttgart Experten aus dem Gesundheitswesen, um über die Zukunft der Branche zu diskutieren. Die AOK Baden-Württemberg hatte Experten aus dem Gesundheitswesen und Diskussionsteilnehmer in die Staatsgalerie Stuttgart eingeladen. AOK im Dialog

Video: Jamaika ist raus – ist jetzt mehr Gesundheit drin?

Datum: 21.11.2017

Die Berliner Sondierungsgespräche sind gescheitert, aus der Jamaika-Koalition an der Spree wird vorerst nichts. Was das für die Zukunft der Gesundheitspolitik bedeutet, wollten wir von namhaften Politikern wissen. Gesundheitspolitik

Pflegeheime deutlich besser als ihr Ruf

Datum: 20.11.2017

„Es ist dringend notwendig, dass die Menschen die Vorurteile gegen die Pflege im Heim abbauen“, sagt Britta March, verantwortlich für den Bereich Pflege bei der AOK Baden-Württemberg. Laut einer aktuellen Forsa-Studie können sich viele Menschen im Südwesten im Alter ein Leben im Pflegeheim vorstellen. Studie

Vorlesetag: Lesen ist wichtiger Baustein für emotionale Gesundheit

Datum: 17.11.2017

Zum gesunden Aufwachsen gehört auch die Entwicklung emotionaler Stärke. Vorlesen kann dabei helfen. Deshalb beteiligt sich die AOK Baden-Württemberg mit mehr als 100 Veranstaltungen im ganzen Land am Bundesweiten Vorlesetag, der am 17.11.2017 stattfindet.


COPD-Tag: Frühzeitige Diagnose kann Lebensqualität retten

Datum: 14.11.2017

Allein unter den Versicherten der AOK Baden-Württemberg leiden mehr als 160.000 Menschen an einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD). PD Dr. Sabine Knapstein, Fachärztin bei der AOK Baden-Württemberg, erklärt Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten der Krankheit. Versorgung


Rund 1,1 Millionen Impfdosen ausgeliefert

Datum: 13.11.2017

Die Versorgung mit Grippeimpfungen in Baden-Württemberg ist gesichert. Bis Anfang November konnten ca. 1,1 Mio. Impfdosen ausgeliefert. Arzneimittel

Fit Food Trends die glücklich machen?

Datum: 09.11.2017

Wenn es da doch nur ein Lebensmittel gäbe, das uns gesund, glücklich und schlank hält, dann wäre das der Jackpot oder? Vielleicht wäre es aber auch ziemlich langweilig. Gesundheit

Überdurchschnittlich gut

06.11.2017: Mit dem Krankenhausnavigator lässt sich online herausfinden, welches Krankenhaus für einen konkreten Fall das richtige ist. Und vor allem: Weshalb es das ist. Krankenhaus

AOK Baden-Württemberg zählt in vier großen Städten des Landes zu den „Service-Königen“

24.10.2017: In Freiburg, Karlsruhe, Mannheim und Stuttgart hat die Bevölkerung die AOK Baden-Württemberg zum „Service-König“ unter den Krankenkassen gewählt. Studien

Nikotinsucht: Rauchfrei-Wettbewerb motiviert Schulklassen

24.10.2017: Fast 200.000.000 Euro investiert die Tabakindustrie Jahr für Jahr in Werbung. Und tatsächlich kauften die Deutschen 2016 immer noch 75 Millionen Zigaretten. Grund genug, die Jüngsten zu motivieren, gar nicht erst anzufangen. Zum Beispiel mit dem Wettbewerb "Be smart - don't start". Prävention

Osteoporose: Leichter Rückgang in Baden-Württemberg

20.10.2017: In Deutschland leiden rund 24 Prozent der Frauen ab einem Alter von 65 Jahren und 6 Prozent der Männer dieser Altersgruppe an Osteoporose. Ein Blick auf die Statistik der AOK Baden-Württemberg zeigt, dass die Anzahl der Versicherten, die sich in Baden-Württemberg aufgrund einer Osteoporose-Erkrankung behandeln ließen, in den letzten vier Jahren um 1 Prozent leicht zurückgegangen ist. Welt-Osteoporosetag

AOK Baden-Württemberg behauptet sich im Wettbewerb der Krankenkassen

18.10.2017: Die Bonusprogramme der AOK Baden-Württemberg sowie deren Kundenorientierung erhielten in diesem Monat gleich in drei namhaften Publikationen gute Noten. Kassentests

Patientensicherheit durch verbindliche Indikatoren stärken

17.10.2017: Die Qualität der Krankenhausversorgung in Baden-Württemberg ist gut. Könnte sie besser sein? Ja. Dieser Meinung ist unter anderem der Gemeinsame Bundesausschuss. Krankenhaus

Das geht. Unternehmensbericht AOK Baden-Württemberg 2017

Die Ausgabe 2017 des Unternehmensberichts der AOK Baden-Württemberg ist erschienen. Neben Zahlen und Fakten enthält er Geschichten rund um das Thema Gesundheit - erzählt von Journalistinnen und Journalisten. Unternehmensbericht