Gesund backen zum Muttertag

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AOK Baden-Württemberg nehmen die Rührschüssel und den Mixer zur Hand und backen gesunde Kuchen zum Muttertag

Datum: 09.05.2014 / Kategorie: AOK-Aktionen

Stuttgart

So gratuliert die AOK in diesem Jahr Müttern und lädt Familien ein, den 11. Mai als eine Gelegenheit zu nutzen, selbst etwas für die Gesundheit zu tun. Um jeden Tag zu einem gesunden Tag zu machen, bieten sich viele Möglichkeiten. Das kann mit den selbst hergerichteten Mahlzeiten in der Küche anfangen und mit einem gemeinsam zubereiteten Menü weitergehen. Jährlich bietet die AOK etwa 1.000 AOK-Kochwerkstatt-Termine in ganz Baden-Württemberg an, in denen auch gebacken wird.

Das AOK-Backen ist Teil der Aktion „Ein gesunder Tag“, in der auf die Familiengesundheit aufmerksam gemacht wird. „Wir möchten Familien beispielhaft zeigen, wie man am Muttertag selbst für einen gesunden Genuss aktiv werden kann“, sagt die AOK-Ernährungsexpertin Sabine Drexler. „Auch eine gemeinsame Backaktion in der Familie kann eine gesunde Sache sein. Alle Kuchen, die wir zum Muttertag gebacken haben, basieren auf Rezepten, die für eine fettarme und kohlenhydratreiche Ernährung stehen und sind mit den Vorschlägen aus unserem PfundsFit-Backbuch vergleichbar.“ In diesem Werk, das es im Buchhandel gibt, hatten Ernährungsfachkräfte der AOK gesunde Rezepte zusammengestellt.

Bei der Familiengesundheit ist die AOK Baden-Württemberg mit weiteren Angeboten und vielen speziellen Programmen seit vielen Jahren verlässlicher Ansprechpartner für Familien im Land. In mehr als 6.000 Kursen aus den Bereichen Bewegung, Ernährung und Entspannung mit 62.000 Teilnehmern pro Jahr lernen Versicherte gesünder zu leben und Anregungen für ein Leben in Balance in den Familienalltag zu übertragen. Die Krankenkasse investiert jährlich 19 Millionen Euro in Programme der Gesundheitsförderung, mehr als jede andere Krankenkasse.

Hinweis:

Die Aktion „Ein gesunder Tag“ rückt die Familiengesundheit in den kommenden Wochen in den Mittelpunkt. Mehr Information: www.ein-gesunder-tag.de

Kontakt zur Pressestelle

AOK Baden-Württemberg Pressestelle

Kontaktdaten der AOK Baden-Württemberg Pressestelle

E-Mail: presse@bw.aok.de
Telefon: 0711 2593-229
Telefax: 0711 2593-100

Presselstraße 19
70191 Stuttgart