3. Hochrhein-Messe: AOK-Showküche mit gesunden und leckeren Rezepten

Waldshut-Tiengen, 23. September – Wenn Oberbürgermeister Dr. Philipp Frank am 29. September die 3. Hochrhein-Messe eröffnet, ist auch die AOK Hochrhein-Bodensee mit von der Partie in der Tiengener Stadthalle.

Datum: 23.09.2016 / Kategorie: AOK-Aktionen

Waldshut-Tiengen

Im Mittelpunkt wird dabei ein vielseitiges kulinarisches Verwöhnprogramm stehen, in dem renommierte Köche der Region zeigen, was die südbadische Küche zu bieten hat. Ein Highlight der Hochrhein-Messe ist dabei die AOK-Kochshow – moderiert von Messeveranstalterin Regina Rieger. Die Besucher erwartet eine kurzweilige Mischung aus wertvollen Expertentipps für genussvolles und gesundes Essen, einer guten Lebensmittelauswahl und zeitsparenden Küchentricks und -trends. Hier kocht AOK-Ernährungsberaterin Karin Köhler eine Kräutersuppe auf Kartoffelbasis und backt dazu frische Dinkelbrötchen: „Ich möchte den Messebesuchern zeigen, dass gesundes Kochen einfach, schnell und vor allem schmackhaft geht.“ Für die interessierten Zuschauer gibt es dann auch Probierportionen.

Darüber hinaus lädt die AOK an ihren Stand ein in Halle 4, Stand 4 H13 zu einem Quiz mit attraktiven Preisen.

Kontakt zur Pressestelle

Gerhard-Gustav Gottwald

Pressesprecher

E-Mail: presse-aok-hrb@bw.aok.de
Telefon: 07751 878-182
Telefax: 07751 878-91-182
Mobil: 0172 1733651

Am Rheinfels 2
79761 Waldshut-Tiengen