Abiturientin erhält Kofrányi-Preis

Elli Erbach ist die Beste: Im Fach „Ernährungslehre mit Chemie“ an der Hedwig-Dohm-Schule in Stuttgart hat die Abiturientin mit der besten Leistung abgeschlossen und dafür den Kofrányi-Preis der AOK Baden-Württemberg erhalten.

Datum: 21.09.2018 / Kategorie: Sonstiges

Stuttgart

Der mit einem Büchergutschein im Wert von 125 Euro dotierte Preis wurde ihr von Außendienstmitarbeiter Christoph Peter überreicht. „Den Gutschein kann ich sehr gut fürs Studium gebrauchen“, freut sich die 19-jährige Preisträgerin.

 

Seit 1998 verleiht die AOK Baden-Württemberg zusammen mit den Oberschulämtern den Kofrányi-Preis an den ernährungswissenschaft-lichen Gymnasien. Die jeweils besten Abschlüsse im Fach „Ernährungslehre“ werden ausgezeichnet. Der Preis ist benannt nach Ernst Kofrányi (1908–1989), Entdecker der biologischen Wertigkeit von Proteinen, wie zum Beispiel Enzyme, im menschlichen Körper.

 

Kontakt zur Pressestelle

Dr. Elisabeth Schöndorf

Leiterin Kommunikation/Politik

E-Mail: Dr.Elisabeth.Schoendorf@bw.aok.de
Telefon: 0711 2069-1025
Telefax: 0711 2069-911026
Mobil: 0172 6178096

Presselstraße 19
70191 Stuttgart