AOK feiert 26 Jubilare - 753 Jahre geballte AOK-Erfahrung

In einer kleinen Feierstunde hat die AOK Hochrhein-Bodensee die Jubilare für ihren jahrelangen Einsatz gewürdigt und weitere Kollegen in den Ruhestand verabschiedet.

Datum: 13.12.2016 / Kategorie: Unternehmen AOK Baden-Württemberg

Waldshut-Tiengen

„In unserer schnelllebigen Zeit ist es immer seltener, dass Mitarbeiter über Jahrzehnte beim gleichen Arbeitgeber tätig sind. Bei der AOK gehört das aber zur Unternehmenskultur“, sagt AOK-Geschäftsführer Uwe Schreiber. 26 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AOK Hochrhein-Bodensee brachten es 2016 auf insgesamt 753 Jahre geballte AOK-Erfahrung. Seit 40 Jahre arbeiten Helga Motzer und Heidrun Schaupp für die AOK-Versicherten. Für 25 Jahre geehrt wurden Petra Bock, Stefan Dummel, Anje Ernst, Marlis Faber, Yvette Falk, Sandra Fromm, Annette Jackl, Brigitta Jürgens, Petra Kienzler, Roswitha Kramer, Petra Leon, Silvia Linder, Tanja Meister, Ursula Müller, Angelika Peukert, Alexander Ries, Elke Rothmund, Petra Sieg und Elvira Wehinger.

 

Ihre Verdienste und die Treue zum Unternehmen würdigten Geschäftsführer Uwe Schreiber und der Personalratsvorsitzende Günter Kederer jeweils mit einer kurzen Laudatio auf die Mitarbeiter/-innen. Die jeweils zuständigen Geschäftsbereichsleiter nahmen die Jubilare mit auf eine Reise in die Vergangenheit und skizzierten die einzelnen beruflichen Werdegänge. Trotz der schönen Feier kam auch ein wenig Wehmut auf, denn Rudi Gerspach, Stefanie Jug, Christiane Knuth, Walter Riva, und Birgit Veit verabschieden sich in den Ruhestand.

 

Kontakt zur Pressestelle

Gerhard-Gustav Gottwald

Pressesprecher

E-Mail: presse-aok-hrb@bw.aok.de
Telefon: 07751 878-182
Telefax: 07751 878-91-182
Mobil: 0172 1733651

Am Rheinfels 2
79761 Waldshut-Tiengen