AOK fördert Suchtprävention

5.000 Euro für erfolgreiche Präventionsarbeit im Landkreis Sigmaringen

Datum: 30.03.2017 / Kategorie: Gesundheit und Prävention

Sigmaringen

Einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro für die Suchtprävention im Landkreis Sigmaringen überreichte Roland Beierl, Geschäftsführer der AOK – Die Gesundheitskasse Bodensee-Oberschwaben, an Stefanie Bürkle, Landrätin im Kreis Sigmaringen und an Sozialdezernent Frank Veser. Roland Beierl: „Es ist unser Anspruch, für die Menschen hier in der Region da zu sein, das gilt auch für die Suchtprävention. Warum Menschen süchtig werden und darunter leiden, hat vielfältige Ursachen. Klar aber ist, Suchtkranke brauchen Hilfe und der Landkreis Sigmaringen leistet hier Vorbildliches."

 

„Durch das Landesgesundheitsgesetz und das Präventionsgesetz wird deutlich, welche Wichtigkeit die Arbeit in der Prävention hat. Diese Aufgabe gestalten wir schon lange professionell im Landkreis Sigmaringen mit unseren Kooperationspartnern", erläutert Frank Veser, in dessen Dezernat die kommunale Suchtbeauftragte die Präventionsmaßnahmen koordiniert. Roland Beierl: „Wir möchten als Gesundheitskasse dazu beitragen, die Position der Beauftragten für Suchtprävention und Suchtkrankenhilfe in den Kommunen finanziell abzusichern. Ziel ist es dabei, die bestehenden Angebote zu sichern und bei der Neuentwicklung suchtpräventiver Maßnahmen mitzuwirken.“

 

„Die Präventionsarbeit hat im Landkreis Sigmaringen eine lange und erfolgreiche Tradition. Auch dank der Unterstützung der AOK können wir sie weiter ausbauen“, hebt Stefanie Bürkle, Landrätin im Kreis Sigmaringen, hervor und bedankt sich für die Förderung durch die AOK.

 

Bildunterschrift: Damit Sucht gar nicht erst entsteht: AOK-Geschäftsführer Roland Beierl übergibt einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro für die Präventionsarbeit an Landrätin Stefanie Bürkle.

 

Kontakt zur Pressestelle

Thomas Müller

Pressesprecher

E-Mail: thomas.mueller@bw.aok.de
Telefon: 0751 371-178
Telefax: 0751 371-51178
Mobil: 0170 3334161

Charlottenstraße 49
88212 Ravensburg