AOK Neckar-Alb ehrt langjährige Mitarbeiter

Auf ein viertel Jahrhundert im Dienste der AOK konnten 3 Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter zurückblicken. AOK-Geschäftsführer Klaus Knoll und sein Stellvertreter Martin Hummel gratulierten im Rahmen einer Feierstunde den Dienstjubilaren.

Datum: 29.11.2019 / Kategorie: Sonstiges

Zollernalbkreis

In seiner Festrede bedankte sich Klaus Knoll bei den Jubilaren und hob das große Engagement jedes Einzelnen hervor. „Die zahlreichen Dienstjubiläen jedes Jahr belegen die Identifikation der AOK-Mitarbeiter mit ihrem Unternehmen. Gerade in einer schnelllebigen Zeit ist es wichtig, dass ein Unternehmen wie die AOK auf die Erfahrung langjähriger Mitarbeiter bauen kann. Persönliche Nähe und langjährige Beziehungen zu den Versicherten sind ein wichtiges Merkmal unseres Unternehmens.“ Zusammen mit seinem Stellvertreter Martin Hummel ließen sie die vergangenen Jahre mit einigen Highlights und Anekdoten Revue passieren. Anschließend überreichten Knoll und Hummel im Beisein des Personalrats die Jubiläumsurkunden und ein besonderes Geschenk. Sie bedankten sich bei den Jubilaren für ihre langjährige Treue und engagierte Tätigkeit. Für 25 Jahre wurden Susanne Haag, Nadine Schöller, Susanne Maier und Harald Schädle geehrt.

 

Bild: Klaus Knoll, Geschäftsführer AOK Neckar-Alb (links) und sein Stellvertreter Martin Hummel (rechts) mit den Jubilaren (v.l.) Harald Schädle, Susanne Haag, Nadine Schöller und Susanne Maier.

 

Kontakt zur Pressestelle

Eveline Blank

KC Balingen, Pressesprecherin

E-Mail: Eveline.Blank@bw.aok.de
Telefon: 07433 262-1100
Telefax: 07433 262-91–1100
Mobil: 0162 4126693

Hindenburgstraße 25
72336 Balingen