Azubi-Messe abgesagt

Ausbildungsmesse der Sparkasse Rastatt-Gernsbach und der AOK Mittlerer Oberrhein Rastatt fällt wegen der Corona-Pandemie aus.

Datum: 07.04.2021 / Kategorie: Sonstiges

Rastatt

Das öffentliche Leben ist weiterhin durch die Corona-Pandemie sehr stark eingeschränkt. Dies zwingt die verantwortlichen Organisatoren der beliebten Ausbildungsmesse, auch in diesem Jahr die für Freitag, 9. Juli 2021 geplante Messe abzusagen.

 


Diese Entscheidung ist für alle Beteiligte sehr bedauerlich:

• Für die Unternehmen, da sie sich im Rahmen einer Präsenzmesse bestens präsentieren können und im persönlichen Gespräch auf die vielfältigen Fragen der Ausbildungssuchenden individuell eingehen können.

• Für die Jugendlichen, da diese sich umfangreich bei über 60 Ausstellern informieren können und dabei von den Unternehmen praxisbezogene Informationen vor Ort erhalten.

 

Das Organisationsteam der Sparkasse und AOK hat versucht, mit einer digitalen Ausbildungsmesse einen neuen Weg zu gehen. „Wir mussten aber feststellen, dass unsere Messe von der Präsenz und der Schulkooperation lebt und eine digitale Messe für alle Beteiligten

nicht kostendeckend umgesetzt werden kann.“

Mit viel Herzblut arbeiten die Verantwortlichen nun an der Vorbereitung der Ausbildungsmesse 2022, die am Freitag, 15.07.2022 in der BadnerHalle Rastatt stattfinden wird.

 

Kontakt zur Pressestelle

Nina Weber

Pressesprecherin

E-Mail: nina.weber-kunt@bw.aok.de
Telefon: 0721 3711-112
Telefax: 0721 371191-109

Kriegsstraße 41
76133 Karlsruhe