Gabriele Deis - Aufbruch ins Licht - Künstlerabend bei der AOK in der Inselgasse

Konstanz, 11. März – Zu einem Künstlerabend lädt die AOK am kommenden Donnerstag ab 18 Uhr in das Foyer des AOK-KundenCenters in der Inselgasse. Die Malerin Gabriele Deis wird die Besucher persönlich durch die Ausstellung führen.

Datum: 11.03.2016 / Kategorie: AOK-Aktionen

Konstanz

„Aufbruch ins Licht“ - so heißt das neueste Werk der Villinger Künstlerin Gabriele Deis in der aktuellen AOK-Ausstellung. Dies und weitere Bilder sind derzeit in den Geschäftsräumen der AOK während der normalen Öffnungszeiten zu sehen. Ihre Bilder sind zum ersten Mal in Konstanz, waren aber schon in vielen Kliniken zu sehen und erzeugten auch dort eine energetisch kraftvolle Atmosphäre. Die großformatigen Kunstwerke berühren durch die Schönheit und Harmonie der Farben die Energie- und Gefühlsebene des Betrachters. „Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ Dieses Zitat von Antoine de Exupery ist Leitmotiv von Gabriele Deis. Für sie ist es dennoch kein Gegensatz, dass sich ihr Denken, Fühlen und Tun ganz offensichtlich in ihren Werken äußert.

Eine Anmeldung zum Besuch des Künstlerabends am 17. März ist nicht erforderlich. Die Ausstellung ist noch bis zum 31. März zu besichtigen.

Kontakt zur Pressestelle

Cordelia Steffek

Pressesprecherin

E-Mail: presse-aok-hrb@bw.aok.de
Telefon: 07621 419-136
Telefax: 07621 419- 91136
Mobil: 01520 9258069

Am Rheinfels 2
79761 Waldshut-Tiengen