Gaumenkino

Hautnah miterleben und schmecken, wie einfach und lecker gesunde Küche ist – die AOK-Kochshow macht es möglich.

Datum: 24.02.2015 / Kategorie: AOK-Aktionen

Friedrichshafen

Am Samstag, 28. März 2015, lädt die AOK – Die Gesundheitskasse Bodensee-Oberschwaben zum Kochen ein. Artur Renz, Spitzenkoch und Inhaber des Gasthofes zum Hirsch in Neukirch-Goppertsweiler, zaubert mit der AOK-Ernährungsfachkraft Julia Höschle ein leckeres und ernährungsbewusstes Menü auf den Tisch.

„Ähnlich wie bei den großen TV-Kochshows erwartet die Gäste eine kurzweilige Mischung aus ungezwungenem Talk und wertvollen Expertentipps für genussvolles und gesundes Essen, einer guten und regionalen Lebensmittelauswahl sowie zeitsparenden Küchentricks und -trends“, sagt Roland Beierl, Geschäftsführer der AOK – Die Gesundheitskasse Bodensee-Oberschwaben. „Wir möchten beweisen, dass man kein Kochprofi sein muss, um leckere Gerichte auch für besondere Gelegenheiten zaubern zu können“, fügt Julia Höschle hinzu. Natürlich können die Besucher die leckeren Kostproben direkt vor Ort testen. Weiter sind zahlreiche Kooperationspartner, wie beispielsweise Edeka, mit dabei.

Artur Renz greift zusammen mit AOK-Ernährungsfachkraft Julia Höschle zu Schürze und Kochlöffel. Unter dem Motto „Mit allen Sinnen genießen“ zeigt das Team in der Showküche im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen, dass gemeinsames Kochen mit und für Freunde sehr viel Spaß machen kann. Sie wollen Lust aufs Kochen machen und neue Rezepte vorstellen. Artur Renz hat dafür eine leichte Speisenfolge kreiert, die auch in der eigenen Küche einfach zubereitet werden kann. Die Kochshow will aber nicht nur informieren, sondern auch unterhalten. Und so werden die beiden Profis immer wieder die eine oder andere Anekdote sowie das eine oder andere Küchengeheimnis zum Besten geben.

Weitere Informationen online unter www.aok-bw.de/bos > Gesund aktiv > Aktionen und Veranstaltungen sowie unter www.kochen-mit-renz.de

PLÄTZE SICHERN

Anmelden für die AOK-Kochshow am 28. März im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen beim AOK-Gesundheitsteam unter Telefon 0751 371-170. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Beginn der Kochshow ist um 19 Uhr, Einlass um 18 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.

HOBBYKÖCHE AUFGEPASST

Gesucht wird eine ausgefallene Nachspeise. Die AOK veranstaltet einen Rezeptwettbewerb und sucht dafür das leckerste Dessert, welches dann bei der AOK-Kochshow durch die Profis nachgekocht wird. Die Teilnehmer sollen fettarme Milchprodukte einsetzen und heimische sowie saisonale Lebensmittel verwenden. Wer mitmachen möchte, sendet ein Rezept mit Bild von der leckeren Nachspeise bis spätestens 15. März 2015 per E-Mail an julia.hoeschle@bw.aok.de. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen, beispielsweise zwei Plätze am VIP-Tisch bei der AOK-Kochshow sowie hochwertige Küchenutensilien von Silit. Viel Erfolg!

Kontakt zur Pressestelle

Thomas Müller

Pressesprecher

E-Mail: thomas.mueller@bw.aok.de
Telefon: 0751 371-178
Telefax: 0751 371-51178
Mobil: 0170 3334161

Charlottenstraße 49
88212 Ravensburg