Kindern Spaß an Bewegung vermitteln

Gut 150 Kinder aus Satteldorf und Umgebung sind begeisterte Teamplayer. Sie nutzen in Kita und Schule sowie in ihrer Freizeit das gleichnamige Breitensportangebot der Spielvereinigung Satteldorf. Ermöglicht wird es durch die AOK Heilbronn-Franken. Sie fördert das seit 2016 bestehende Projekt. Gerd Müller, Leiter des AOK-Kundencenters in Crailsheim überreichte Volker Ehrmann, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro.

Datum: 01.12.2017 / Kategorie: Gesundheit und Prävention

Craislheim/Satteldorf

„Wer koordinativ geschult wird, hat es in Schule und Beruf später leichter und hat sein Leben lang Spaß an Bewegung“, beschreibt Volker Ehrmann die Zielsetzung des Projekts. Deshalb sollen die teilnehmenden Kinder „im Team lernen gesund zu leben und gesund zu bleiben“. Insgesamt 16 Gruppen in Kitas und Grundschulen, sowie 6 freie Gruppen umfasst das Angebot. Die Kinder nehmen an einem altersgerechten Breitensportprogramm teil, das neuerdings auch Tipps zur richtigen Ernährung umfasst. 

 

 

 

„Teamplayer ist ein wichtiger Beitrag zur Vorsorge und -Aufklärung in der Gesundheitsförderung. Jeder Euro davon ist gut angelegt“, lobt Gerd Müller von der AOK. Und Sportwissenschaftler Steffen Bader, der bei der AOK das Projekt betreut ergänzt: „Hier wird eine professionelle Arbeit geleistet, die wir nicht nur finanziell, sondern auch inhaltlich unterstützen.“ Das weiß Volker Ehrmann sehr zu schätzen: „Der fachliche Austausch mit den Sportfachkräften der Gesundheitskasse ist optimal. Die Kinder und ihre Eltern sind begeistert von diesem Angebot, das es ohne die Unterstützung der AOK nicht gäbe.“

 

Kontakt zur Pressestelle

Dr. René Schilling

Pressesprecher

E-Mail: dr.rene.schilling@bw.aok.de
Telefon: 07131 639-350
Telefax: 07131 639-415
Mobil: 0152 21550995

Allee 72
74072 Heilbronn