Markus Schirmer neuer AOK-Kundencenter-Leiter in Ehingen

Das AOK-Kundencenter in Ehingen hat einen neuen Chef: Markus Schirmer übernimmt die Führung des 15-köpfigen Teams in der Lindenstraße 42. Er folgt auf Martin Knupfer, der seit Januar 2010 das Aushängeschild der AOK in Ehingen war. Knupfer wechselt nach Ulm und leitet zukünftig das dortige Kundencenter.

Datum: 01.10.2015 / Kategorie: Sonstiges

Ehingen

Markus Schirmer (43) hat 1988 seine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten bei der AOK Ulm-Biberach begonnen und direkt im Anschluss die zweijährige Weiterbildung zum AOK-Betriebswirt absolviert. Diese qualifiziert junge Talente für Führungsaufgaben. Dementsprechend wurde der gebürtige Ulmer 1994 stellvertretender Leiter der Stabsstelle EDV und Organisation.

Im Dezember 2001 trat er die Kundencenter-Leitung des Gebiets der Ulmer Stadtteile an. Damit hat der Familienvater, der mit seiner Frau und der dreijährigen Tochter in Erbach wohnt, fast 15 Jahre Erfahrung in der persönlichen Betreuung der AOK-Kunden und der Leitung eines Kundencenters.

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe, den frisch renovierten AOK-Traditionsstandort Ehingen zu führen. Ich übernehme ein sehr sympathisches und kompetentes Team und viele treue, langjährige Ehinger AOK-Kunden. Das ist für mich natürlich auch eine große Verpflichtung, auch weil Ehingen das größte unserer Kundencenter im Alb-Donau-Kreis ist. Die Stadt kenne ich bereits sehr gut, hier ist sogar meine Tochter auf die Welt gekommen!“ sagt Schirmer.

Thomas Wöllhaf

Pressesprecher

E-Mail: presse-ulb@bw.aok.de
Telefon: 0731 168-705
Telefax: 0731 16891-705
Mobil: 0174 2718994

Schwambergerstraße 14
89073 Ulm