Wir sind die Neuen!

AOK Ulm-Biberach begrüßt 16 neue Auszubildende – Insgesamt 38 Personen in Ausbildung

Datum: 01.09.2016 / Kategorie: Ausbildung bei der AOK

Ulm

Herzlich willkommen bei der Gesundheitskasse: 16 neue Auszubildende starteten heute ihre Karriere bei der AOK Ulm-Biberach. Geschäftsführerin Dr. Sabine Schwenk begrüßte sie im AOK-Haus in Ulm und wünschte Ihnen Freude, Neugier und Begeisterung für die ersten Wochen im Job: „Die AOK steht für Gesundheit und Nähe zu den Menschen. Heute beginnen Sie einen neuen, aufregenden Lebensabschnitt, und ich kann Ihnen versprechen: Es warten jede Menge spannende und abwechslungsreiche Wochen auf Sie. Wir freuen uns, dass Sie sich für die AOK entschieden haben und begrüßen Sie auch im Namen von 245.000 Versicherten, für die Sie ab sofort da sind!“ so Schwenk.

Die Auszubildenden, die aus Stadt und Landkreis Biberach, Bad Waldsee, Ulm, Ehingen, Blaubeuren und Bayern kommen, werden in drei verschiedenen Berufen ausgebildet: zu Sozialversicherungsfachangestellten, zu AOK-Betriebswirten und zu Kaufleuten für Dialogmarketing. Darüber hinaus bietet die AOK die Ausbildung zu zahnmedizinischen Fachangestellten und den Bachelor Soziale Arbeit im Gesundheitswesen an. Insgesamt befinden sich bei der AOK Ulm-Biberach zurzeit 38 junge Menschen in Ausbildung.

Kontakt zur Pressestelle

Thomas Wöllhaf

Pressesprecher

E-Mail: presse-ulb@bw.aok.de
Telefon: 0731 168-705
Telefax: 0731 16891-705
Mobil: 0175 6070803

Schwambergerstraße 14
89073 Ulm