Stöckles-Cup in Trochtelfingen – Laufspaß mit Stöcken

Bereits zum dreizehnten Mal startet der erfolgreiche Genusslauf über die schöne und abwechslungsreiche Albhochfläche. Der Stöckles-Cup gehört zu den beliebtesten und größten Nordic-Walking-Läufen in der Region. Am Sonntag, 8. Oktober starten die Läufer in Trochtelfingen auf eine der drei ausgeschilderten Strecken. Mitmachen kann jeder, der die Ausdauer für eine der drei Strecken – rund acht, zwölf und sechzehn Kilometer – hat.

Datum: 19.09.2017 / Kategorie: AOK-Aktionen

Reutlingen

Die Leichtathletikabteilung des TSV Trochtelfingen organisiert den Stöckles-Cup und wird unterstützt vom Nudelhersteller ALB-GOLD, tommi’s sportshop, der AOK Neckar-Alb und weiteren Partnern. „Start und Ziel ist bei tommi’s sportshop im Industriegebiet in Trochtelfingen. Von dort aus geht es durch welliges Gelände über Feld- und Waldwege die zum Großteil geschottert und der Rest asphaltiert sind. Die drei Strecken werden dieses Jahr erneut von Jörg Sommerfeld und Daniel Holder mit Pfeilen ausgeschildert.“, beschreibt Daniel Holder, Hauptverantwortlicher von den Leichtathleten des TSV Trochtelfingen. „Wer sich die Strecken im Vorfeld anschauen oder direkt auf sein Smartphone laden möchte findet hierzu Karten, Profile und GPX-Daten auf www.stoeckles-cup.de“, so Holder weiter. Vor Ort werden Leihstöcke zur Verfügung gestellt.

 

 

 

Wie jedes Jahr können die Teilnehmer ihre Startzeit zwischen 10 und 11.30 Uhr individuell wählen. Um 9.45 bringt AOK-Sportfachkraft Stefanie Prunkl mit einer flotten Aufwärmgymnastik die Besucher in Schwung. Um die Akkus auch während des Laufes aufzuladen, gibt es, auf der Strecke und im Ziel, Erfrischungs- und Verpflegungsstationen mit Mineralwasser der Firma Ensinger. Und natürlich erhalten alle Teilnehmer auch im Ziel wieder das Stöckles-Cup-T-Shirt, das bei vielen schon Kultstatus hat.

 

 

 

„Es ist toll, dass sich bereits im Vorfeld viele Stammläufer aber auch neue Gruppen und Einzelläufer angemeldet haben.“, freut sich Christine Vöhringer vom Mitveranstalter und diesjährigen Gastgeber tommi’s sportshop. „Nordic Walking ist ein idealer Ausgleichssport für jedermann. Mich begeistert, dass der Stöckles-Cup für jeden geeignet ist, der die Ausdauer für eine der drei Strecken hat. Es geht hierbei nicht um Wettbewerb, sondern um Spaß an der Bewegung und Gesundheit. Das Dabeisein und Gemeinschaftserlebnis stehen im Vordergrund“, erklärt AOK-Sportfachkraft Stefanie Prunkl das Konzept der Veranstaltung. „Natürlich kann man aber auch was gewinnen. Die drei Gruppen, mit den längsten Gesamtstrecken, erhalten Pokale und Nudelpakete. Darüber hinaus werden ab 14 Uhr unter allen anwesenden Teilnehmern tolle Preise verlost.“, so Prunkl weiter. Unter anderem gibt es ein Genusswanderevent von Müllerschön Erlebniswanderungen und einen gemeinsamen Volleyballspielbesuch beim Bundesligisten TV Rottenbug zu gewinnen aber auch hochwertige Preise von LEKI wie Nordic-Walking-Stöcke und vieles mehr wechseln am Nachmittag die Besitzer. Die teilnehmerstärkste Gruppe erhält den begehrten Wanderpokal. Es lohnt sich also nach Zieleinlauf auf dem Gelände zu bleiben, sich beim Essen- und Kuchenstand des TSV zu stärken, beim Glücksrad tolle Preise zu gewinnen oder bei der AOK-Apfelausstellung alles über das gesunde Kraftpaket zu erfahren.

 

 

 

Anmelden zum Stöckles-Cup

 

Wer dabei sein will, sollte sich bis Dienstag, 4. Oktober unter www.stoeckles-cup.de oder direkt beim ALB-GOLD Kundenzentrum oder in tommi’s sportshop voranmelden. Einfach die Anmeldeformulare vor Ort ausfüllen, abgeben und das Startgeld überweisen (bei Voranmeldung: 9 Euro, Kinder bis Jahrgang 2005 Jahre sind frei). Bei Gruppenanmeldungen ab 10 Personen beträgt das Startgeld 7 Euro pro Person. Nachmeldungen (Nachmeldegebühr: + 2 Euro) sind am 08. Oktober vor Ort von 8-10 Uhr möglich.

 

 

 

Mehr Infos unter www.stoeckles-cup.de

 

Kontakt zur Pressestelle

Eveline Blank

KC Balingen, Pressesprecherin

E-Mail: Eveline.Blank@bw.aok.de
Telefon: 07433 262-1100
Telefax: 07433 262-91–1100
Mobil: 0162 4126693

Hindenburgstraße 25
72336 Balingen