Traumnote „Sehr gut“

Thomas Schiele überzeugt bei seiner Ausbildung bei der AOK Ostwürttemberg.

Datum: 29.07.2021 / Kategorie: Ausbildung bei der AOK

Schwäbisch Gmünd, Aalen, Heidenheim

Großartiges Ergebnis bei der Abschlussprüfung: Thomas Schiele, schloss seine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachmann bei der AOK Ostwürttemberg mit der Traumnote „Sehr gut“ ab. 

Bei der AOK Ostwürttemberg ist man begeistert. „Für uns ist es ein Zeichen, dass wir unsere Auszubildenden gut vorbereiten und sehr gut ausbilden“, betont Ausbildungsleiter Joachim Antoni.  

Bei der AOK Ostwürttemberg legten zehn Auszubildende erfolgreich ihre Prüfung zum Sozialversicherungsfachmann/-frau und Kaufmann/-frau für Dialogmarketing (KfD) ab. Thomas Schiele aus Ellwangen stach mit seinem Prüfungsergebnis „Sehr gut“ dabei ganz besonders heraus.

Thomas Schiele ist derzeit als Kundenberater im AOK-KundenCenter Ellwangen tätig. Er hat jedoch noch weitere Ziele. „Ich werde im Oktober mit meinem AOK-Betriebswirt-Studium starten.“

Über das sehr gute Ergebnis seines Auszubildenden ist Hans-Joachim Seuferlein, Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg glücklich. „Durch eine qualifizierte Ausbildung von Mitarbeitern sichern wir unsere hohe Beratungskompetenz und Servicequalität. Außerdem wollen wir jungen Menschen in unserer Region eine hervorragende berufliche Perspektive geben“, sagt Hans-Joachim Seuferlein. Neben dem Fachwissen über alle Bereiche der Krankenversicherung sind Kundenbetreuung und Vertrieb Schwerpunkte der Ausbildung.

„Ich bin stolz auf all unsere Auszubildenden, die in diesem Jahr abgeschlossen haben. Fast alle haben gute bis sehr gute Ergebnisse erreicht. Mit unserer qualifizierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten haben unsere Auszubildenden die Chance, die Karriereleiter in unserem Hause zu erklimmen“, sagt Hans-Joachim Seuferlein. 

 

 

Oliver Bayer

Pressesprecher

E-Mail: presse-owb@bw.aok.de
Telefon: 07171 601-125
Telefax: 07171 601-472
Mobil: 0173 7442715

Pfeifergäßle 21
73525 Schwäbisch Gmünd