Kochen, plaudern, probieren

AOK-Kochshow am 30. Juni in der Mehrzweckhalle in Aßmannshardt

Datum: 15.06.2022 / Kategorie: AOK-Aktionen

Ulm

Wer schon immer einmal einem Profikoch über die Schulter und in die Töpfe schauen wollte, bekommt bei der AOK-Kochshow am 30. Juni um 19 Uhr die Gelegenheit: Meisterkoch Alfons Köhler vom Restaurant Köhlers Krone in Ehingen-Dächingen wird gemeinsam mit AOK-Ernährungsberaterin Jennifer Sauter in der Mehrzweckhalle in Aßmannshardt vor Publikum zum Kochlöffel greifen.

 

Was bei der AOK-Kochshow gekocht wird, bleibt noch ein Geheimnis. Fest steht: Es wird ein Drei-Gänge-Menü zubereitet. Der Profikoch hat eine Speisenfolge kreiert, die auch in der eigenen Küche einfach zubereitet werden kann. „Die Rezepte sind absolut alltagstauglich und unter dem Aspekt Nachhaltigkeit ausgewählt“, sagt Jennifer Sauter. „Unser Drei-Gänge-Menü zeigt, dass gesund auch lecker sein kann. Dabei legen wir großen Wert auf regionale und frische Zutaten."

 

Die Gäste erwartet eine kurzweilige Mischung aus ungezwungenem Herdgeplauder und wertvollen Expertentipps für genussvolles und gesundes Essen, eine gute Lebensmittelauswahl und zeitsparende Küchentricks. Natürlich dürfen alle zubereiteten Gerichte von den Besuchern probiert werden. „Und damit auch jeder das Menü auf dem eigenen Herd nachkochen kann, können die Rezepte gleich mit nach Hause genommen werden“, so Jennifer Sauter.

 

Alfons Köhler, Mitglied der Meistervereinigung Gastronom Baden-Württemberg e. V., kocht aus Überzeugung mit regionalen Zutaten. Sein Restaurant Köhlers Krone in Dächingen steht ganz unter dem Motto „Albgenuss – mit allen Sinnen erleben“.

 

Plätze sichern für die AOK-Kochshow: Kostenfreie Eintrittskarten können unter Telefon 07351 501-450 oder 07351 501-100 bestellt werden. Solange der Vorrat reicht.

 

Thomas Wöllhaf

Pressesprecher

E-Mail: presse-ulb@bw.aok.de
Telefon: 0731 168-705
Telefax: 0731 16891-705
Mobil: 0174 2718994

Schwambergerstraße 14
89073 Ulm