Berufsstarter: Gemeinsam mit Rückenwind zum Erfolg

Datum: 13.09.2018 / Ressort: Zumeldung

Auch bei der AOK Baden-Württemberg begann am 1. September das neue Ausbildungsjahr. Heute (13.09.2018) kommen die „Neuen“ erstmals an einem Ort zusammen. Bei der AzubiOlympiade 2K18 messen sich in Untersteinbach die über 200 Berufsstarterinnen und -starter mit weiteren 250 Auszubildenden und dual Studierenden in Disziplinen wie Kegeln, Dosenwerfen oder Hindernislauf. Der Sieg steht weniger im Vordergrund, vielmehr geht es um das gegenseitige Kennenlernen und das spielerische Erleben der Werte und Identität der AOK Baden-Württemberg. „Wir wollen das Gemeinschaftsgefühl der Neuen untereinander und mit dem Unternehmen insgesamt stärken“, so Tobias Abel, Vorsitzender der Gesamt-Jugend- und Auszubildendenvertretung der AOK Baden-Württemberg. So solle ihnen auch von Seite der Mitarbeitervertretung der Start und das rasche Eingewöhnen und Wohlfühlen erleichtert werden.

Die AzubiOlympiade 2K18 beginnt um 9 Uhr und läuft bis zum späten Nachmittag.