Studien belegen: Qualität ist Erfahrungssache

Spezialisierung der Krankenhäuser in Baden-Württemberg ist nötig

Datum: 10.08.2018 / Ressort: Krankenhaus

Wer ein künstliches Knie benötigt oder eine andere planbare Operation vor sich hat, sollte sich gut informieren, in welcher Klinik er den Eingriff durchführen lässt. Nachweislich ist vor allem dort die Qualität sehr gut, wo ausreichend Erfahrung und Expertise auch auf Grund hoher Fallzahlen vorliegen.

Das nächstgelegene Krankenhaus ist nicht immer das am besten geeignete. So zeigt der Qualitätsmonitor 2018 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WiDO), dass Patientinnen und Patienten in Baden-Württemberg nicht immer die optimale Versorgung bekommen und die Qualitätsunterschiede unter den Kliniken enorm sind. Wesentliche Faktoren sind laut Studie die Erfahrung der Klinik und der Operateure beim jeweiligen Eingriff sowie der postoperativen Versorgung.

Um die bislang gute Qualität der stationären Versorgung stabil zu halten, benötigen auch baden-württembergische Krankenhäuser in Zukunft einen höheren Grad der Spezialisierung. In den Niederlanden sind seit vielen Jahren Mindestmengen für planbare stationäre Leistungen vorgeschrieben. Dort lässt sich ein Zusammenhang zwischen der Durchführungshäufigkeit und der Behandlungsqualität nachweisen. So konnte durch die Zentralisierung von Bauchspeicheldrüseneingriffen zum Beispiel ein Rückgang der Sterblichkeit von 9,8 Prozent auf 5,1 Prozent beobachtet werden.

Dass eine Spezialisierung der Krankenhäuser die Qualität der Behandlungsergebnisse verbessern kann, ist vielfach bestätigt. Die Patientinnen und Patienten in Baden-Württemberg sind dazu bereit. Eine forsa-Befragung aus dem Jahr 2018 zeigt, dass mehr als vier von fünf Befragten im Land eine weitere Anfahrt in Kauf nehmen würden, um bei einem planbaren Eingriff von einem Spezialisten stationär behandelt zu werden. Fast zwei Drittel der Baden-Württemberger würden dafür weiter als 50 Kilometer fahren. Den Menschen in Baden-Württemberg kommt es offenbar auf die Qualität und nicht auf die Entfernung zum Krankenhaus an.

Finden Sie das passende Krankenhaus mit dem AOK-Krankenhausnavigator: https://weisse-liste.krankenhaus.aok.de/