Vorlesetag

Lesen ist wichtiger Baustein für emotionale Gesundheit

Datum: 17.11.2017 / Ressort: Gesundheitstipps

Gesundheit misst sich nicht allein daran, ob der Körper funktioniert, sondern auch, wie wohl sich der Mensch im Körper fühlt. Auch deshalb unterstützt die AOK Baden-Württemberg seit Jahren den Bundesweiten Vorlesetag. Eine Studie der Stiftung Lesen belegt: 93 Prozent der Kinder, denen täglich vorgelesen wird, besitzen eine hohe Empathie und können so anderen helfen, denen es gerade einmal nicht so gut geht. Dagegen trifft dies nur auf 59 Prozent derjenigen zu, denen selten oder nie vorgelesen wird.

In diesem Jahr beteiligen sich erneut mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AOK Baden-Württemberg aktiv am Vorlesetag. Bei über 100 Veranstaltungen lesen sie mehr als 1.800 Kindern vor. Auf dem Programm stehen unter anderem Klassiker wie „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ von Andreas Steinhöfel und neuere Werke wie „Die Schule der Magischen Tiere“ von Margit Auer.

Mehr zum Bundesweiten Vorlesetag