Social Media

Die Pressestelle der AOK Baden-Württemberg nutzt Twitter als Kanal für Kurzinfos. Diese Seite bildet unseren Tweets ab.

AOK BW Presse

AOK BW Presse @AOKBWPresse - 20.04.2018 um 11:22 Uhr

Mit der Europäischen #Impfwoche startet auch eine neue Runde der gemeinsam von Sozial- und Integrationsministerium… https://t.co/slJRV5Kzsh

AOK BW Presse

AOK BW Presse @AOKBWPresse - 20.04.2018 um 10:28 Uhr

Laut Forsa-Studie der AOK BaWü empfinden 40% der Erwerbstätigen in BaWü ihren Arbeitsweg als Belastung. Dabei nannt… https://t.co/UnROnnMb2V

AOK BW Presse retweeted

Sylvia Thun @ProfThun - 18.04.2018 um 14:31 Uhr

RT @ProfThun: Das starke Orga-Team von #WomeninDigitalHealth Germany #SHEHealth #conhit #GMDS 13 Uhr Netzwerktreffen SHEHealth mit über 7…

AOK BW Presse

AOK BW Presse @AOKBWPresse - 17.04.2018 um 21:53 Uhr

Und am Ende gab es sogar noch ein ungewohntes Duett. Bohus: "Raus aus der psychischen Schonhaltung. Auf sich selbs… https://t.co/a6d0mHcufZ

AOK BW Presse

AOK BW Presse @AOKBWPresse - 17.04.2018 um 21:47 Uhr

Bohus: "Grundlage der menschlichen Psyche ist es, sozial eingebunden zu sein. Zugleich sind unsere zwischenmenschli… https://t.co/18xFspBkvr

AOK BW Presse

AOK BW Presse @AOKBWPresse - 17.04.2018 um 21:44 Uhr

Kunze: "Bin vor meinen Auftritten wie eine Schildkröte. Dafür bin ich meinem Körper sehr dankbar. Denn wenn dann um… https://t.co/RYvscIGelv

AOK BW Presse

AOK BW Presse @AOKBWPresse - 17.04.2018 um 21:18 Uhr

Bohus: "Wenn man die Erfahrung macht, dass man Belastungssituationen durchstehen und lösen kann, verbessert man sei… https://t.co/dp2SAtkv8G

AOK BW Presse

AOK BW Presse @AOKBWPresse - 17.04.2018 um 21:04 Uhr

"Genau richtig: das Wichtigste ist, abzuschalten und nicht mehr zielgerichtet zu denken." Bohus zu Judith… https://t.co/iBQJwhyhGK

AOK BW Presse

AOK BW Presse @AOKBWPresse - 17.04.2018 um 21:00 Uhr

Judith #Holofernes: "Hatte immer das Gefühl, über das Songschreiben auch Dinge verarbeiten zu können."… https://t.co/eXi4KiJle5

AOK BW Presse

AOK BW Presse @AOKBWPresse - 17.04.2018 um 20:44 Uhr

Kunze: "Als Künstler muss man offen dafür sein, dass zu jeder Tages- und Nachtzeit ein Einfall kommt, der bearbeite… https://t.co/12P02gpWfL