Neue Pflege bringt deutliche Verbesserungen

Zum 1. Januar 2017 trat die weitreichendste Reform der Pflegeversicherung in Kraft. Für die rund 300.000 Pflegebedürftigen in Deutschland und ihre Angehörigen wird sich durch die Neueinstufung vieles verbessern. Statt der bisherigen drei Pflegestufen gibt es nun fünf Pflegegrade. Durch die Reform erhalten alle weiter ihre Leistungen, viele sogar deutlich höhere.

Wie bedeutend die Verbesserungen durch die Reform im Einzelfall sein können, zeigt der Beitrag der SWR-Landesschau um den AOK-Versicherten Steffen Richter.